Wir freuen uns sehr auf Welpen                   anf. November von Nana und Smith                                                                                                                                                            

Züchten heißt nicht einfach nur verpaaren ! Es ist viel mehr !Monatelanges planen und die Suche nach dem passenden Rüden. Er soll aus einer gesunden Linie kommen, phänotypisch passen und einen tollen liebenswerten Charakter haben den der typische Beardie ausmacht. 

Ein kleiner Clown, lebensfroh und fröhlich, in sich  ruhend zu Hause und ausdauernd beim spazieren gehen ,wandern oder beim Hundesport.  Die Fellqualität soll von harscher Substanz sein und nicht zu pflegeintensiv . Ein kräftiges Pigment mit schönen Augen welche einem bis in die Seele schauen...................  

 

 

HONEYMOON IN FRANCE 

 

Firstprizebears Millwaukee  + Beardmarked’s Sight for Sore Eyes 

 

 

Nana war auf Hochzeitsreise in Frankreich . Smith wie er liebevoll gerufen wird besticht durch sein wunderschönes Pigment , dem tollen Körperbau und einem liebreiz wie ich ihn liebe beim Bearded Collie . Ein verschmußter substanzvoller Rüde der schon so enige Championtitel berechtigt trägt .

 

 

Smith besitzt eine HD A Hüfte ,ED frei ,CEA N/N ,frei von Augenkrankheiten

 

Nana ist HD B , ED frei , CEA N/N , frei von Augenkrankheiten , HAPLOTYPE 4/1 

 

Nana ist trächtig und wir erwarten den Wurf  um den 4. November herum . Wir freuen uns sehr auf diese tolle Verpaarung .

 

Hier meine Gedanken

 

Es ist nicht einfach den Deckrüden zu finden . Man hat Vorstellungen wie er aussehen soll . Man möchte das er einen lieben tollen Charakter hat .Es soll kein ängstlicher Hund sein und es muss eine Erscheinung sein . Das Gebäude muss 100 % top sein und gleichzeitig soll keine Inzucht vorhanden sein .Der Genpool muss größer werden und liegt in unserer Verantwortung . Die zukünftigen Welpen sollen die größtmögliche Chance bekommen  gesund zu sein und alt zu werden , Garantien gibt es nicht , auch bei mir nicht und wer die gibt hat 0 Ahnung . Ich habe Kinder von Smith im Ring gesehen in Situationen wo viele Hunde panisch reagierten aber dieser Rüde blieb ganz cool und blieb sehr entspannt  und am Ende gewann er sogar seine Klasse .  Ich mag  auch keine Beardies die keine Substanz haben und  diese kurzen Beine die immer mehr zu sehen sind auf Ausstellungen .Der Hals wird immer länger  gezüchtet und  die Beine immer kürzer  !Dadurch verändert sich  das Verhältniss. Ich möchte den Standart und deswegen nehme ich auch längere Fahrten  und  hohe Kosten in Kauf .  Smith ist wundervoll  und umso mehr freue ich mich das Nana trächtig ist . 

 

 

.  

    

                                                            6 Generationen : Der Ahnenverlust beträgt 95.16 %.Inzuchtgrad: Keine Inzucht vorhanden!

 

Wenn sie sich für ein CineBearchen interessieren dann freue ich mich auf ihren Anruf oder über eine Mail .

Gerne gebe ich Auskunft über die Rasse und lade sie ein damit sie uns kennen lernen . 

 

                                        Tel 06871 923367                  cinebears@gmail.com

                                        Handy 017683048541

 

Noch eine Anmerkung zu meiner HP .

Alles was hier geschrieben wird sind meine persönlichen Gedanken in Worte gefasst .

Das man einfach meine Gedanken kopiert , etwas umändert und es dann in seine HP einfügt zeigt doch ganz deutlich den Unterschied zwischen Züchter die verantwortungsvoll züchten und denen die es sich durch Gedankenklau sehr  einfach machen !!!!